E-Commerce-Update: Neue Folge des KPS Digital Briefing Podcast

Eine Chance gerade für KMU´s und Familienbetriebe: Erfolgsfaktoren für Einsteiger, Mutmacher-Beispiele & Trends 2021

Ein Gespräch über den stetigen Trend E-Commerce: Eine Chance, welche produzierende Unternehmen heutzutage nutzen sollten – allerdings mit den richtigen Experten an Bord, um ein effektives Vorgehen zu garantieren.

Alle wichtigen Themen in unserem KPS Digital Briefing-Podcast mit E-Commerce-Experte Stephan Grad (A-Commerce) und Christoph Radon (KPS Unternehmensberatung).

Die Chance für den Mittelstand – Direct to customer

Gerade mittelständische und familiengeführte Unternehmen haben hier die größten Chancen, weil Sie flexibel sind und schneller entscheiden können, als Großunternehmen.

Das Thema der Stunde ist über E-Commerce vermehrt direkt mit den Kunden und Kundinnen zu interagieren um auf die jeweiligen Bedürfnissen zu reagieren und so auf Lange Sicht erfolgreich zu sein.

Die Top 5 Erfolgsfaktoren

1. Klären Sie die wichtigsten Fragen im Vorfeld

Eine klare Strategie als Fundament des Erfolgs: Was will ich verkaufen und was will ich mit mit E-Commerce erreichen? Z.B.: Umsatz und/oder Werbekanal?

Diese Entscheidung sollte immer auch durch eine Zahlenanalyse gestützt erfolgen – danach richtet sich dann die Strategie für den Shop und die dafür nötigen Prozesse.

2. Ziehen Sie von Beginn an ExpertInnen zu Rate

Nehmen Sie sich Zeit und holen sie sich anfangs ExpertInnen:

  • Für die zahlenbasierte Entscheidung zur optimalen Strategie oder zur Verbesserung Ihrer bisherigen Online-Lösung.
  • Ebenso um Ihren bereits bestehenden Shop zu optimieren oder eine geeignete neue Online Lösung zu wählen!
  • Planungs-Workshops beim Projekt-Start helfen immens, um von Anfang an richtig zu agieren. Diese anfänglichen Investitionen in die optimale Strategie rechnen sich immer.

3. Wählen Sie ein geeignetes Team

Es braucht für diesen Geschäftsbereich eigenes Personal, welches sich professionell um das E-Commerce Vorhaben kümmert: Beim Start – genauso wie beim laufenden Betrieb – auch hier kann man sich Hilfe holen, um die besten Entscheidungen zu treffen.

4. Denken Sie die Marketing-Aktivitäten von Anfang an mit

Der Shop ist das eine, aber der richtige Content ist mindestens genauso wichtig! Vor allem Denken Sie hier die KundInnen und die Bedürfnisse von Anfang an mit. Relevante Marketingmaßnahmen mit klarem Fokus auf den Kundennutzen über die gesamte „Customer-Journey“ hinweg führen zum Erfolg. Nicht alles was einem selbst wichtig erscheint, ist auch gleichzeitig für andere gültig.

5. Optimieren und Evaluieren Sie Ihre gewählte Strategie von Anfang an

und schulen Sie die MitarbeiterInnen stetig hin zur bestmöglichen Ausnutzung Ihrer E-Commerce Plattform!

Welche Themen noch angesprochen werden:

  • Welches Zahlungsmittel biete ich meinen Online-Kunden an?
  • Ab wann benötige ich externe Logistik-Unterstützung?
  • Sind externe Softwareleistungen im Bereich „Produktentscheidung“ für mein Produkt zielführend (Größentabellen, Passform-Analysen)
  • Wie vermeide ich zu viele Retouren?
  • Beispiele von österreichischen Unternehmen, welche durch das Investieren in eine optimale E-Commerce Strategie nun auch weltweit erfolgreich sind

All das, und noch mehr Infos erwarten Sie in unserem aktuellen Podcast der KPS Online-Akademie: Unser digitaler Info-Point mit Impulsen und Trends in verschiedenen Formaten rund um Digitalisierung, E-Commerce, Online-Marketing und Steuern!

Auf den Punkt gebracht

Die Möglichkeiten des E-Commerce eröffnen gerade mittelständischen Unternehmen große Chancen. Mit den richtigen, zahlenbasierten Entscheidungen und einer von Anfang an effektiv gestalteten Strategie kommt es bald zu Erfolgen. Diese sind evaluierbar und demnach auch permanenten Optimierungen zugänglich. Auch über einen Webshop kann man den Kontakt zu KundInnen pflegen und auf Wünsche reagieren.

E-Commerce, richtig aufgestellt, kann Spass machen und ist ein lebendiges Betätigungsfeld. Der direkter Kundenkontakt ist wertvoll und bringt auch das Unternehmen stetig voran!

Was wir für Sie tun können:

Gerne helfen wir Ihnen dabei, zu entscheiden, was sich im Bereich E-Commerce für Sie lohnt, basierend auf einer professionellen und umfangreichen Zahlenanalyse.

Mit unserem Kooperationspartner A-commerce kann im Anschluss auch die Umsetzung gleich zielgerichtet losgehen.

Nutzen Sie diese Chance für Ihr Unternehmen und beachten Sie auch aktuelle Förderungen! Zum Beispiel für Digitalisierung oder Investitionen.

Hier gelangen Sie zu unseren Leistungen im Bereich E- Commerce.

Es konnte leider nichts gefunden werden

Entschuldigung, aber kein Eintrag erfüllt Deine Suchkriterien

Drucken