Digitalisierungsförderung für KMU’s in Wien und Niederösterreich

Derzeit gibt es wieder Förderungen zur Digitalisierung für KMU’s in Wien und Niederösterreich

Was wird gefördert

Es handelt es sich hier um die Unterstützung folgender Digitalisierungsprojekte:

  • Digitale Produkt-Weiterentwicklungen (Sensorik, Automatisierung)
  • Digitale Vernetzung von Unternehmensprozessen – mit Lieferanten und Kunden
  • Digitalisierung in Produktionsbereichen (Überwachung, Neue Produktionstechnologien,…)
  • Entwicklung neuer digitaler Geschäftsmodelle und Dienstleistungen

Förderungen in Niederösterreich- digi4Wirtschaft

Unternehmen, mit einem mindestens seit 12 Monaten bestehenden Standort in Niederösterreich, werden bei der Digitalisierung von Prozessen, Produktion und Verbesserung der Eigenschaften unterstützt.

Die Förderung digi4Wirtschaft wird unterteilt in:

digiAssistent Beratungsförderung

Bis zu 60 Beratungsstunden oder 3.300€ werden für Digitalisierungsprojekte, welche für die Unternehmensabläufe eine Erleichterung bringen gefördert: z.B.:

Sensorik, Datenmodelle, Augmented Reality oder Virtual Reality,

digi Konzept: Förderung der digitalen Transformation

Gewährung von bis zu 50% Förderung bei einem Projektrahmen von 5.000 – 30.000 € .

Förderung von Konzepte, die für das Unternehmen spezifische Potentiale durch Digitalisierung identifizieren.

Digi Investition: Investitionsförderung

Aktivierbare Investitionen in Anlagevermögen oder Anlageteile werden gefördert:

Investitionen in Hardware mit Standort in Niederösterreich, Software und damit verbundene Personalkosten für die Umsetzung werden mit bis zu 50% bei 5.000 – 70.000 € unterstützt. Dazu kann nach Zuschussgewährung eine Haftung bei einem Bankkredit von 80% beantragt werden.

Förderungen in Wien: Digitale Transformation und IT Sicherheit

Diese Förderungen sollen die Investitionshemmschwelle senken: Projekte werden mit 30% bei einer Investition von 10.000 bis 40.000€ unterstützt.

Unter Vorweisung eines ausgereiften Digitalisierungskonzepts mit Soll-, Ist-Zustand und einem Maßnahmenkatalog für die Umsetzung, kann in die Digitalisierung von Geschäftsprozessen, Geschäftsmodellen und IT-Sicherheit investiert werden.

Gerne unterstützen wir Sie auch bei der Erstellung dieses Digitalisierungskonzepts.

Auf den Punkt gebracht:

Für in Wien oder Niederösterreich ansässige KMU´s gibt es großzügige Förderungen zur Konzeptionierung & Umsetzung von Digitalisierungsprojekten. Gefördert werden Investitionen genauso wie Beratungsleistungen.

Was wir für Sie tun können?

Gerne unterstützen wir Ihren Betrieb, sowohl bei der Identifizierung des Digitalisierungspotentials bis hin zur Beantragung der Förderung.

Nutzen Sie die Vorteile der Digitalisierung, um Ihr Unternehmen fit für die Zukunft zu machen, indem Prozesse optimiert und neue zukunftsträchtige Produkte und Dienstleistungen entwickelt werden.

Hier gelangen Sie zum Bereich Förderberatung und Digitalisierung.

Lesen Sie auch unsere Artikel zur Digitalisierung im Rechnungswesen.

Beachten Sie auch andere aktuelle Förderungen!

Sehr gerne begleiten wir Sie auf Ihrem Weg – Melden Sie sich bei uns!

Es konnte leider nichts gefunden werden

Entschuldigung, aber kein Eintrag erfüllt Deine Suchkriterien

Drucken